FICO Roundtable: Betrug und Finanzkriminalität im digitalen Zeitalter bekämpfen | FICO TONBELLER
Frankfurt, 05.11.2015

FICO Roundtable: Betrug und Finanzkriminalität im digitalen Zeitalter bekämpfen

Betrug lauert überall. Die Digitalisierung eröffnet Finanzdienstleistern zwar neue Kundenkanäle, aber setzt sie gleichzeitig höheren Betrugsrisiken aus. Der Druck auf Betrugs- und Complianceverantwortliche wächst, denn die kriminelle Methoden und Angriffe werden immer raffinierter.

Einer aktuellen FICO-Studie zufolge nimmt beispielsweise der Kreditkartenbetrug in Deutschland zu. So ist die Zahl erfolgreicher Betrugsversuche um 30% gestiegen, während die Zahl autorisiertier Transaktionen sich lediglich um 8 % erhöht hat. Bei 70% der Kreditkartenbetrugsfälle lag die Karte physisch gar nicht vor – wie zum Beispiel beim Online-Einkauf. Dies zeigt, wie wichtig das Betrugsmanagement gerade in den digitalen Kanälen ist.

Um der Finanzkriminalität effektiver zu begegenen, überdenken Unternehmen auch ihre Prozesse und Systeme. Die Integration von Risikomanagement und Compliance ist heute essentiell, um die umfangreicheren Risikoquellen und die sich stetig verschärfenden gesetzlichen Anforderungen zu adressieren.

Sie sind herzlich eingeladen zum FICO Roundtable “Betrug und Finanzkriminalität“ am 5. November 2015 in Frankfurt. FICO ist der führende Anbieter von Predictive Analytics und Softwarelösungen für das Entscheidungsmanagement, der fast zwei Milliarden Debit- und Kreditkarten weltweit absichert. Im Rahmen dieser Veranstaltung erhalten Sie einen Überblick über:

  • Aktuelle und neu entstehende Betrugsmuster im digitalen Zeitalter
  • Best Practices weltweit renommierter Banken zum Schutz im Zahlungsverkehr
  • Effektive Kundenkommunikation im Betrugsfall, ohne die Kundenbeziehung zu gefährden
  • Ganzheitlicher, unternehmensweiter Ansatz für die Bekämpfung von Betrug und Finanzkriminalität statt einer Insellösung für Compliance

Mehr Informationen zur Agenda und Anmeldung finden Sie hier.

Kontakt

Olga Fröhlich
Tel.: (+49) 6251 7000-392
OlgaFroehlich(at)fico.com