11. internationale Anti-Geldwäsche-Tagung | FICO TONBELLER
München, 14.04.2015

11. internationale Anti-Geldwäsche-Tagung

In den zurückliegenden zehn Jahren hat die Internationale Anti-Geldwäsche-Tagung einen festen Platz im Terminkalender zahlreicher Geldwäsche-Beauftragter und Compliance Officer erhalten, so dass in 2015 bereits die 11. Internationale Anti-Geldwäsche-Tagung stattfinden wird. Die Veranstaltung bietet für Sie erneut eine exzellente Möglichkeit zu einem intensiven fachlichen Austausch im Kollegenkreis über Landes- und Institutsgrenzen hinweg.

Auch dieses Mal erwartet Sie ein vielfältiges und interessantes Themen-Spektrum im Umfeld der Geldwäsche- und Terrorismusbekämpfung. Sie erhalten Informationen von Praktikern aus Banken, Ministerium sowie von FIU-Leitern über aktuelle Entwicklungen im jeweiligen Institut bzw. Land. Thematisiert werden u.a. die Offenlegung des "wirtschaftlich Berechtigten", Risiken der Geldwäsche über Unternehmensstrukturen, das neue Geldwäschereimeldewesen in der Schweiz, Besonderheiten der Geldwäschebekämpfung im Investmentfondssektor sowie ausgewählte aktuelle Aspekte im Bereich Financial Crime (u.a. Sanktionen & Embargos und Anti-Bribery & Corruption). Selbstverständlich werden die Sprecher aktuelle Entwicklungen berücksichtigen, die sich gegebenenfalls bis zur Tagung ergeben sollten.

Mehr Informationen finden Sie auf der Website.

Kontakt

Olga Fröhlich
Tel.: (+49) 6251 7000-392
OlgaFroehlich(at)fico.com