Wie Cockpits bei komplexen Entscheidungen helfen | FICO TONBELLER

Wie Cockpits bei komplexen Entscheidungen helfen

DV-Dialog im Interview mit Dr. Sebastian Hetzler.

Komplexität zu meistern ist eine wichtige Fähigkeit von Unternehmen im 21. Jahrhundert. Dazu müssen sie vor allem schnell sein. Viele Organisationen sind davon aber noch weit entfernt: Entscheidungen werden nicht bei Bedarf, sondern periodisch auf Basis von Vergangenheitsdaten gefällt.

Der Markt für Lösungen im Bereich Business Intelligence (BI) ist deshalb, nicht nur nach Ansicht der Marktforscher von PAC, das am schnellsten wachsende Softwaresegment im deutschsprachigen IT-Markt. Doch warum nutzen heute nur 15 bis 25 Prozent aller Manager solche Software- und Analysetools? Für Dr. Sebastian Hetzler, Vorstand der Bensheimer Softwareschmiede Tonbeller AG, ist die Antwort klar. Business Intelligence eröffnet zwar Wege zur Echtzeitsteuerung von Unternehmen, doch das allein reicht noch nicht aus. Er spricht daher auch von Management Intelligence, die statt der Technologie die Führungskraft in den Mittelpunkt rückt.

Lesen Sie den ganzen Artikel im DV-Dialog

Quelle: DV-Dialog, Ausgabe 7-8/2012
Autor: Berthold Wesseler