TONBELLER unterstützt

TONBELLER unterstützt "Förderverein Hilfen für Wohnungslose e.V. Bensheim"

Bensheim, 12. Dezember 2012 - Der Förderverein Hilfen für Wohnungslose e.V. Bensheim ist seit mehr als 16 Jahren tätig und unterstützt in Bensheim ein Haus, in dem Wohnungslose übernachten können. Neben Übernachtungsplätzen, die vorübergehend von Wohnungslosen genutzt werden können, gibt es 10 Wiedereingliederungsappartements, in denen die Menschen lernen, wieder allein für sich Verantwortung zu übernehmen.

In dem Haus, das von der Diakonie geführt und vom Landeswohlfahrtsverband getragen wird, finden Obdachlose Zuflucht und Beratung. Zwar werden die alltäglichen Dinge von diesen Organisationen abgedeckt, aber es sind immer wieder die speziellen Projekte und Herausforderungen, die die Unterstützung des Fördervereins notwendig machen. Zuletzt mussten 21 neue Matratzen angeschafft werden, die dringend benötigt wurden.

Manchmal sind es aber auch die kleinen Dinge, bei denen der Verein helfen muss und die Elke Ditter, der Vorsitzenden des Vereins, so ans Herz gehen: „Einer der Bewohner freute sich auf eine Spende von Schuhen und war ganz enttäuscht, weil er mit Schuhgröße 46 kaum eine Chance hat ein gebrauchtes Paar Schuhe in seiner Größe zu erhalten. Gerade bei Sondergrößen müssen wir dann helfen.“

Mit Unterstützung des Vereins wurde neben den Wiedereingliederungshilfen auch ein Möbelkarussell eingerichtet. Hier werden alte Möbel abgeholt und wieder aufgearbeitet, damit sie weiter nutzbar sind. Mit dem Projekt Landpflege sollen Menschen wieder an die Erwerbstätigkeit herangeführt werden.
Besonders stolz ist Elke Ditter auf das "Panther Soccer Team": "Das Panther Soccer Team hat sich selbst auf den Weg gemacht, um Sach- und Geldspenden für ein Fußballturnier zu sammeln. Und dieses Fußball-Team spielt richtig gut!" Deren Fußballturnier findet am 13. Januar 2013 in der Weststadthalle in Bensheim statt. Gerade Teamfördernde Projekte sind ein wesentliches Element der Arbeit des Vereins.

Das Bensheimer Softwareunternehmen TONBELLER engagiert sich seit vielen Jahren für soziale und wohltätige Organisationen und Projekte in der Region. Der positive Zuspruch der vergangenen Jahre hat TONBELLER darin bestärkt, auch in diesem Jahr auf Weihnachtskarten und Präsente für Geschäftspartner zu verzichten und stattdessen gemeinnützige Projekte zu fördern.

Im Namen aller Kunden, Mitarbeiter und des Vorstandes der TONBELLER AG haben Rutger Hetzler und Dr. Sebastian Hetzler Frau Elke Ditter, einen Spendenscheck überreicht. Mit der Geldspende sollen die wertvolle Arbeit des Fördervereins anerkannt und zukünftige wichtige Projekte gefördert und unterstützt werden.

Dr. Sebastian Hetzler (links) und Rutger Hetzler (rechts) überreichen Elke Ditter vom Förderverein Hilfen für Obdachlose e.V. Bensheim einen Spendenscheck zur Unterstützung wichtiger Projekt.